Deutscher Gewerkschaftsbund

Kreisverband Berlin-Ost

Ju­gend­be­rufs­agen­tur für Mar­zahn Hel­lers­dor­f“ – Was ist das? – Was bringt das? – Wann kommt das?
Grafiti auf Güterwaggon
southernfried
Auf Einladung des DGB Kreisverbands Ost, Verdi Ortsverein Ost und dem Haus der Begegnung M 3 e.V. diskutierten am 14. Oktober 2014 eine Reihe von Fachleuten gemeinsam mit dem Bezirksbürgermeister von Marzahn und Hellersdorf Stefan Komoß und Daniel Wucherpfennig, Abteilungsleiter Politische Planung und Bildungspolitik im DGB-Bezirk Berlin-Brandenburg über das Konzept Jugendberufsagentur und die Strategien, die das Ziel verfolgen, dass alle Jungen Berlinerinnen und Berliner einen Ausbildungsplatz und damit eine berufliche Perspektive erhalten.
weiterlesen …

Stol­per­stein­ver­le­gung für das 1942 de­por­tier­te Ehe­paar Roth
Ulrich Brettin
DGB-KV Ost und IG BAU-OV Marzahn-Hellersdorf luden ein zur Stolpersteinverlegung: Am 06. August 2014 wurden im Rahmen einer feierlichen Gedenkveranstaltung zwei Stolpersteine zu Ehren der 1942 von den Nationalsozialisten deportierte Ehepaar Roth verlegt. Im Folgenden ein Bericht über die Veranstaltung von Ulrich Brettin (Mitglied im Kreisvorstand des DGB-Kreisverbands Ost):
weiterlesen …

5 vor 12 – star­ke ge­werk­schaft­li­che Be­tei­li­gung beim Tag ge­gen Ras­sis­mus
rghorban
Mit großem Engagement haben sich sowohl haupt- als auch ehrenamtliche Kolleginnen und Kollegen am Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März beteiligt. Insgesamt an vier Standorten waren GewerkschafterInnen aktiv beteiligt:
weiterlesen …

Ver­teilak­tio­nen zum In­ter­na­tio­na­len Frau­en­tag am 8. März 2014
cfromm
Heute für morgen Zeichen setzen – unter diesem Motto verteilten die ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen der DGB Kreisverbände in Spandau, Tempelhof / Schöneberg und Marzahn Hellersdorf mit einer Dankeskarte Herzschokos in Einkaufsstraßen und Einkaufszentren.
weiterlesen …

DGB-KV Ost lädt zum Neu­jahrs­emp­fang
Hochhäuser in Hellersdorf
cc | David Herrmann
Inzwischen traditionell lädt der DGB-Kreisverband Ost (Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg) engagierte Menschen aus Gewerkschaft, Politik und Verbänden ein, um das Neue Jahr zu begrüßen und in angenehmer Runde und in netten Gesprächen Kontakte zu knüpfen oder auszubauen.
weiterlesen …

DGB-Kreis­ver­band Ost un­ter­stützt Stol­per­stein­putz­ak­ti­on in Al­t-Ho­hen­schön­hau­sen
Dagmar Poetzsch
Anlässlich des 75. Jahrestages der Reichspogromnacht am 09. November 2013 beteiligte sich der DGB-Kreisverband Ost (Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf) auch in Alt-Hohenschönhausen an einer Stolpersteinputzaktion. Ausgangspunkt war die Tram-Haltestelle Konrad-Wolf-Str./Steffenstr.
weiterlesen …

DGB-Re­gi­on gra­tu­liert der In­itia­ti­ve „Hel­lers­dorf hilft“
hh
Im Sommer machte Hellersdorf noch bundesweit negative Schlagzeilen durch die von der NPD angestachelten Proteste gegen die Unterbringung von Flüchtlingen. Zwar versucht die NPD immer noch, mit rassistischer Hetze zu mobilisieren, doch die Schlagzeilen bestimmen inzwischen andere. Dank der Initiative „Hellersdorf hilft“ steht der Bezirk inzwischen für vorbildliches ehrenbürgerliches Engagement und für eine Willkommenskultur.
weiterlesen …

DGB-Kreis­ver­band Ost be­stä­tigt Vor­stand
Dagmar Poetzsch und Henry Münstermann wiedergewählt
hglawe
Am 08. Oktober 2013 hat sich der DGB-Kreisverband Ost (Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf) turnusgemäß neu konstituiert und seinen Vorstand gewählt. Dagmar Poetzsch (GEW) wurde als Vorsitzende einstimmig in ihrem Amt bestätigt, ebenso wie Henry Münstermann (Ver.di) als stellvertretender Vorsitzender.
weiterlesen …

DGB-Kreis­ver­band Mar­zahn-Hel­lers­dorf ruft zur Teil­nah­me an So­li­da­ri­täts­ket­te für Flücht­lin­ge auf
hellersdorfhilft
Die Initiative „Hellersdorf hilft“ hat für kommenden Samstag, den 05.10.2014, zu einer Solidaritätskette für die Flüchtlinge in der Asylbewerberunterkunft Carola-Neher-Straße aufgerufen. Heiko Glawe, Geschäftsführer der DGB-Region Berlin, begrüßte die Initiative sehr. „Die Aktion macht deutlich, dass die Solidarität nach den rassistischen Provokationen der NPD keine Eintagsfliege war.“ Positiv sei auch, dass der Bezirk am Ball bleibt.
weiterlesen …
Erste Seite 
Seite: 1 2 3
Nächste Seite  Letzte Seite 

Kreisverband Berlin-Ost

(Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg)

Vorsitzende: Dagmar Poetzsch

Stellvertreter: Henry Münstermann

c/o DGB Region Berlin
Kapweg 4
13405 Berlin

Telefon: 030 / 21240 - 250
kv.berlin-ost@dgb.eu

Zuletzt besuchte Seiten