Deutscher Gewerkschaftsbund

Kreisverband Neukölln

So­li­da­ri­täts­kund­ge­bung für Mir­jam Blu­men­thal in der der Huf­ei­sen­sied­lung in Ber­lin
….einen Schneeball kann man zertreten, eine Lawine nicht mehr!
dgb | sn
Rund zweihundert Teilnehmer folgten dem Aufruf der Initiative „Hufeisern gegen rechts“ zu einer Kundgebung für die DGB Kreisvorsitzende und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der BVV Neukölln, Mirjam Blumenthal und ihrer Familie, die Opfer rechter Einschüchterungsversuche durch einen Brandanschlag wurde, bei dem das Auto der Familie vor dem Haus in Brand gesetzt wurde.
weiterlesen …

DGB Kreis­ver­band Neu­kölln ver­ur­teilt Brand­an­schlag auf Ge­werk­schaf­te­rin So­li­da­ri­tät mit Mir­jam Blu­men­thal und ih­rer Fa­mi­lie
dgb | sn
In der Nacht vom 13. auf dem 14. Januar wurde der PKW der DGB Kreisverbandsvorsitzenden Mirjam Blumenthal von Unbekannten in Brand gesetzt. Die Gewerkschafterin ist zudem stellvertretende SPD -Fraktionsvorsitzende der BVV Neukölln und bei den Neuköllner Falken aktiv. Der Brandanschlag reiht sich ein in eine Reihe von Anschlägen auf engagierte Menschen und Organisationen in der Hufeisensiedlung und im Stadtbezirk.
weiterlesen …

Be­richt Klau­sur­ta­gung des DGB-KV Neu­kölln
Positive Bilanz für 2016 – Probleme Neuköllns auch 2017 im Fokus
dgb | sn
Der Kreisverband Neukölln des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zog in seiner Klausurtagung Ende November eine positive Bilanz seiner Arbeit. Mit vielfältigen Aktionen, Veranstaltungen und insbesondere der im Vorfeld der Berliner Wahlen geführten Gespräche konnte das ehrenamtliche DGB Gremium sich als Akteur für die Interessen der Neuköllner weiter etablieren.
weiterlesen …

9. NO­VEM­BER: Neu­kölln ge­denkt des Ju­den-Po­groms der Na­zis
Dagmar Poetsch
Die Neuköllner Kreisverbände des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und der Falken sowie die Anwohnerinitiative „Hufeisern gegen Rechts“ erinnern mit zwei Veranstaltungen gemeinsam an die rassistisch und politisch motivierte Verfolgung und Ermordung von Menschen während der Nazi-Herrschaft
weiterlesen …

„Stadt­rat aus Pro­test? – Nein, dan­ke!“ - Ge­werk­schaf­ter war­nen vor Af­D-Stadt­rä­ten in den Be­zir­ken
sn
Ehrenamtliche Kolleginnen und Kollegen aus bezirklichen Gewerkschaftsgliederungen warnen in einem gemeinsamen Aufruf vor den Auswirkungen eines Wahlerfolgs der AfD in ihren Bezirken:
weiterlesen …

Verteilaktionen zum Internationalen Frauentag am 8. März
Ber­li­ner DGB-Kreis­ver­bän­de wer­ben für ge­rech­te Ver­tei­lung der Ar­beits­zeit
kv neukölln
Zum Internationalen Frauentag 2016 besuchten DGB-Ehrenamtliche in Berlin Geschäfte und Bäckereien - hier arbeiten viele Frauen unter oft prekären Bedingungen.
weiterlesen …

Der DGB-Kreis­ver­band Neu­kölln und DGB-Re­gi­on Ber­lin un­ter­stüt­zen BV­V-An­trä­ge zur Ab­leh­nung der Frei­han­dels­ab­kom­men CE­TA und TTIP
DGB
Am 15.09. werden im Wirtschaftsausschuss der BVV ein Antrag "Neukölln gegen TTIP, CETA, TiSA" und eine Entschließung, "Neukölln sagt Nein zu TTIP", zu den Freihandelsabkommen CETA und TTIP beraten.Der DGB-Kreisverband Neukölln fordert die BVV-Abgeordneten auf, den Anträgen zuzustimmen. Außerdem unterstützen wir natürlich die bundesweite Demonstration am 10. Oktober 2015 in Berlin: „Ceta und TTIP stoppen.
weiterlesen …

Die DGB Kreis­ver­bän­de in Ber­lin ru­fen mit auf zur De­mons­t­ra­tion!­Die DGB Kreis­ver­bän­de in Ber­lin ru­fen mit auf zur De­mons­t­ra­tion!
dgb
STOP TTIP & CETA – Samstag 10. Oktober 2015, 12.00 Uhr Berlin /HBF Machen Sie mit! Wir wollen fairen Handel und faire Arbeit jetzt!
weiterlesen …

DGB-Kreis­ver­band ak­tiv beim In­ter­na­tio­na­len Tag ge­gen Ras­sis­mus
dwucherpfennig
Gemeinsam mit engagierten KollegInnen und BürgerInnen sowie anderen Organisationen sorgte der DGB-Kreisverband Neukölln am Internationalen tag gegen Rassismus einmal mehr dafür, dass die NPD den Tag nicht für ihre Propaganda nutzen konnte.
weiterlesen …

RO­BERT GRIESS li­ve in Ber­lin!
r.griess
Kabarettabend von DGB + FALKEN Neukölln, 16.03.2015, 18:00 Uhr. Nach zwei ausverkaufen Veranstaltungen für den DGB und die IG BAU in Berlin spielt der Kölner Kabarettist extra für den DGB Kreisverband Neukölln und die Falken Neukölln im Anton-Schmaus-Haus.
weiterlesen …

Kreisverband Neukölln

Vorsitzende: Mirjam Blumenthal

Stellv. Vorsitzender: Axel Haese

c/o DGB Region Berlin
Kapweg 4
13405 Berlin

Telefon: 030 / 21240 - 250
kv.neukoelln@dgb.eu 

Zuletzt besuchte Seiten