Deutscher Gewerkschaftsbund

Kreisverband Steglitz Zehlendorf

In dank­ba­rer Er­in­ne­rung
Kerzenflamme vor schwarzem Hintergrund
Colourbox.de
Wir trauern um unseren Kollegen, Freund und Weggefährten Rainer Hasselmann, * 30. März 1954 – † 30.Oktober 2018
weiterlesen …

Kreisverbände putzen Stolpersteine
Den Op­fern der „Reichspo­grom­nacht“ 1938 Na­men und Ge­schich­ten ge­ben
Ein historisches Bild zeigt die brennende Synagoge am 16. August 1931 als ein Blitzschlag die Synagoge in Brand setzte. Herbeieilende Nachbarn halfen beim Löschen. Am 9. November 1938 zerstörten Eberswalder Bürger die Synagoge. Schon am Tag darauf verpflichtete die Stadtverwaltung die jüdische Gemeinde dazu den sofortigen Abriss der Ruine zu veranlassen und zu bezahlen.
Bildquelle: www.knitz.net
Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften in den Berliner Bezirken gedenken am 9. November 2018 den Opfern der "Reichspogromnacht". Sie war der grausame Höhepunkt antisemitischer Gewalt im Rahmen der Novemberpogrome, die sich dieses Jahr zum 80. Mal jähren.
weiterlesen …

Der Angriff auf den DGB Hanau ist auch ein Angriff auf uns! Unsere Alternative heißt Solidarität
So­li­da­ri­tät der Ber­li­ner DGB Kreis­ver­bän­de mit dem DGB Süd­os­thes­sen
Solidaritätsschreiben aller DGB Kreisverbände in Berlin:
Die DGB Kreisverbände in Berlin erklären sich solidarisch mit dem DGB in Hanau/Hessen und verurteilen die Angriffe der AfD auf Hanauer Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aufs Schärfste. Mit Entsetzen und Fassungslosigkeit reagieren wir auf das Ausmaß roher und brutaler Gewalt, zu dem sich die Situation zuspitzte. Das vollstände Schreiben der Berliner Kreisverbände hier
weiterlesen …

8, März 2018
Im Wahl­jahr für Be­triebs­rat wer­ben Ber­li­ner DGB-Kreis­ver­bän­de da­für, mehr Frau­en in den Be­triebs­rat zu wäh­len!
Logo DGB zum Internationalen Frauentag 2017 Piktogramm mit vier weiblichen Köpfen und dem Slogan: wir verändern
DGB
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht, 98 Jahre Betriebsverfassungsgesetz und 107 Jahre Internationalen Frauentag. Diese Erfolge machen uns Mut und geben uns Kraft für aktuelle Herausforderungen.
weiterlesen …

Arbeitsplatzvernichtung für höhere Gewinne. Nein, danke!
Ber­li­ner DGB-Kreis­ver­bän­de und DGB-Re­gi­on er­klä­ren So­li­da­ri­tät mit Sie­mens-Be­schäf­tig­ten
Schwarzer "Scherenschnitt" vor blauem Himmel mit Wolken: Eine Person springt nach einem Geldsack mit Euro-Zeichen und fällt dabei in Abgrund; Geldsack hängt an der Angel eines höher sitzenden "Reichen" mit Zylinderhut
Colourbox.de
Über sechs Milliarden Euro Gewinn nach Steuern verkündete der Siemens-Konzern vor wenigen Tagen, es sei ein „herausragendes Jahr für das Unternehmen“. Die Dividende für die Aktionäre soll angehoben werden. Ganz anders dagegen die Botschaft an die Beschäftigten: Tausende Stellen sollen gestrichen werden, auch in Berlin.
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3
Letzte Seite 

Kreisverband Steglitz-Zehlendorf

Vorsitzender: Joachim Elsholz

stellv. Vorsitzender: Rolf Wiegand

c/o DGB Region Berlin
Kapweg 4
13405 Berlin

Telefon: 030 / 21240 - 250
region.berlin@dgb.de

Zuletzt besuchte Seiten