Deutscher Gewerkschaftsbund

13.08.2018

DGB-Kreisverband Spandau: 35. SPANDAUER GEWERKSCHAFTSMARKT

Am Samstag, 8. September 2018, lädt der DGB Kreisverband Spandau von 11.00 bis 15.00 Uhr zum 35. Spandauer Gewerkschaftsmarkt ein.

DGB

Am Samstag, 8. September 2018, lädt der DGB-Kreisverband Spandau von 11.00 bis 15.00 Uhr zum 35. Spandauer Gewerkschaftsmarkt ein.

Er steht unter dem Motto „Gleiche Bildungschancen für alle!“ und findet auf dem Marktplatz in der Altstadt Spandau statt. Der Nachmittag bietet allen Besucherinnen und Besuchern ein abwechslungsreiches Programm. Neben Live-Musik, Politiktalk und einem Familienfest werden circa 20 Infostände zur Diskussion einladen.

Das diesjährige Thema des Gewerkschaftsmarktes, „Gleiche Bildungschancen für alle!“, hat einen aktuellen Anlass. Berlin will rund 5,5 Milliarden Euro in die Sanierung und den Neubau seiner Schulen stecken. Ein Milliardenversprechen als Investitionsprogramm für etwas, das jahrelang kaputtgespart wurde.

Wir wollen nie wieder rissige Fliesen, brüchige Wände, kaputte Heizkörper und stinkende Klos!


  • Spandau sagt „Ja!“ zum Neubau und zur Sanierung der Schulen und öffentlichen Bildungseinrichtungen
  • Spandau sagt „Nein!“ zu allen Arten von privat geformten Firmen für den Bau, die Sanierung oder den Betrieb von Schulen.

Als DGB Kreisverband Spandau stehen wir für:

  • Investitionen in gute Bildung in Spandau –
    Gute Arbeit der Zukunft braucht gute Aus- und Weiterbildung
  • Wirtschaftsstandort Spandau stärken –
    Arbeitsplätze in Spandau erhalten und ausbauen
  • Stärkung des sozialen Wohnungsbaus
  • Starke Mitbestimmung und politische Gestaltung für die gute Arbeit der Zukunft
  • Geflüchtete Menschen in gute Arbeit integrieren
  • Kampf gegen rechte Gewalt und Rechtsextremismus
Flyer/Plakat-Download (PDF, 3 MB)

Samstag, 8. September 2018, 11.00 bis 15.00 Uhr, Marktplatz in der Altstadt Spandau Programm: Live Musik, Politiktalk, Familienfest, ca. 20 Infostände laden ein zur Disskusion


Nach oben
Ko­lum­ne "Fra­gen zum Ar­beits­recht"
DGB
Die Leserinnen und Leser der Tageszeitung "Tagesspiegel" kennen DGB-Arbeitsrechtsexpertin Marta Böning. Sie beantwortet auf der Karriere-Seite Fragen zum Arbeitsrecht. Hier können Sie die Beiträge nach ihrem Erscheinen im Tagesspiegel online nachlesen.
zur Webseite …