Deutscher Gewerkschaftsbund

06.03.2018
8, März 2018

Im Wahljahr für Betriebsrat werben Berliner DGB-Kreisverbände dafür, mehr Frauen in den Betriebsrat zu wählen!

Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht, 98 Jahre Betriebsverfassungsgesetz und 107 Jahre Internationalen Frauentag. Diese Erfolge machen uns Mut und geben uns Kraft für aktuelle Herausforderungen:

In einer Klappkarte mit Schokoladen zum Internationalen Frauentag 2018 fordern wir Gewerkschafterinnen weiterhin geschlechtergerechte Löhne, gleiche Aufstiegschancen, mehr Frauenpower in den Betriebs- und Personalrat, selbstbestimmte Arbeitszeiten und bessere Rahmenbedingungen bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Wir Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aus Berliner Bezirken besuchen die Geschäftsstraßen und Einkaufszentren in Berlin, in denen viele Frauen arbeiten, zum Teil unter prekären Bedingungen arbeiten, sozial ungenügend abgesichert sind und mit Minijobs schlecht entlohnt werden.

Die Verteilaktionen finden in Spandau, Tempelhof/Schöneberg, Marzahn/Hellersdorf, Neukölln, Treptow/Köpenick und Steglitz/Zehlendorf in Einkaufsstraßen und Einkaufszentren statt.

 
Marzahn/Hellersdorf

DGB Kreisverband Ost

8. März 2018, 13.00 Uhr am Eastgate und am Anton Saefkow Platz


Tempelhof-Schöneberg

DGB Kreisverband Tempelhof-Schöneberg

8. März 2018, 08.00 Uhr U-Bahnhof Marienfelde und 17.00 Uhr U-Bahnhof Kleistparkt und Hauptstraße


Spandau

DGB Kreisverband Spandau

8. März 2018, 11.00 Uhr in den Spandauer Arkaden und die Spandauer Altstadt


Neukölln

DGB Kreisverband Neukölln

10. März 2018, 11.00 Uhr in den Gropiuspassagen


Treptow-Köpenick

DGB Kreisverband Treptow-Köpenick

8. März 2018, 07.00 Uhr am S-Bahnhof Schöneweide


Steglitz-Zehlendorf

DGB Kreisverband Steglitz-Zehlendorf

8. März 2018, 11.00 Uhr U-Bahnhof Steglitz / Schloss Straße


Nach oben
Ko­lum­ne "Fra­gen zum Ar­beits­recht"
DGB
Die Leserinnen und Leser der Tageszeitung "Tagesspiegel" kennen DGB-Arbeitsrechtsexpertin Marta Böning. Sie beantwortet auf der Karriere-Seite Fragen zum Arbeitsrecht. Hier können Sie die Beiträge nach ihrem Erscheinen im Tagesspiegel online nachlesen.
zur Webseite …