Deutscher Gewerkschaftsbund

22.09.2017
Wir laden ein!

Wahlforum in Marzahn-Hellersdorf zu den Bundestagswahlen 2017

DGB, Volkssolidarität, ver.di

Berichte über Wahlforen des DGB-Kreisverbands Ost (Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf)

http://www.lichtenbergmarzahnplus.de/wahlen-zum-bundestag-marzahn-hellersdorf/ 

http://www.lichtenbergmarzahnplus.de/wie-wird-lichtenberg-waehlen/ 


Mit unserem Forum bieten wir allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, mit den Kandidatinnen und Kandidaten, die am 24. September 2017, in Marzahn-Hellersdorf zur Wahl antreten, zu diskutieren und sie persönlich auf Herz und Nieren zu prüfen.

Mit uns diskutieren:

  • CDU: Monika Grütters (angefragt)

  • Bündnis 90/Grüne:  Stefan Gelbhaar (Spitzenkandidat)

  • Die Linke:  Petra Pau

  • SPD: Dmitri Geidel

Die Veranstaltung findet statt am

Mittwoch, dem 23. August 2017 von 17:30 bis 19:30 Uhr im
Stadtteilzentrum Mitte Marzahner Promenade 38, 12679 Berlin.

Wir hoffen auf große Teilnahme und konstruktive Diskussion und freuen uns auf Sie!

Dagmar Poetzsch, Vors. DGB KV Ost
Dr. Renate Schilling, Leiterin STZ
Doris Kolbe, stv. Vors. OSG verdi MH 


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Dem Rechtsruck entgegentreten
Mit überaus großer Besorgnis nehmen Vertreter der von ehemaligen Häftlingen der Konzentrationslager gegründeten Interessenverbände, den weltweiten Rechtsruck und die Erfolge der Rechts-Populisten in Europa und Deutschland zur Kenntnis. "Wir ... wenden uns deutlich gegen jegliche Form rechter, menschen- und demokratiefeindlicher Ideologien und Tendenzen und stellen uns dieser wachsenden Bedrohung, gemeinsam mit allen demokratisch Gesinnten, nach Kräften entgegen." weiterlesen …
Link
„Gewerkschaftsfrauen wählen Rot-Rot-Grün“
Mehr als 50 000 Menschen hat die Forschungsgruppe Wahlen am Tag der Bundestagswahl 2017 zu ihrer Stimmabgabe interviewt. Ein großer Teil der Befragten hat den MeinungsforscherInnen zudem Auskunft über Gewerkschaftsmitgliedschaft, Erwerbsstatus und Berufsgruppe gegeben. Diese Zahlen bilden die Basis für die einblick-Wahlgrafiken zur Bundestagswahl. zur Webseite …
Artikel
Stolpersteine für Opfer des Nationalsozialismus im Lichtenberger Weitlingkiez verlegt
Am Sonnabend, 3. Juni 2017, wurde Isidor und Johanna Kiwi, Leopold und Gerhard Drucker sowie Gerhard Litzmerski mit der Verlegung von fünf Stolpersteinen in der Eitelstraße 27, 10317 Berlin, öffentlich gedacht. Die Verlegung wurde vom Künstler Gunter Demnig durchgeführt. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten