Deutscher Gewerkschaftsbund

#niewiederkrieg 
DGB ver­ur­teilt rus­si­schen Ein­marsch in der Ukrai­ne auf das Schärfs­te
Solidarität mit den Menschen in der Ukraine
Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften verurteilen den russischen Einmarsch in der Ukraine auf das Schärfste. Russland bricht unverhohlen mit dem Völkerrecht und den Grundsätzen der UN-Charta. Es muss weiter mit Hochdruck an diplomatischen Lösungen gearbeitet werden. Die militärische Aggression muss sofort beendet werden. Unsere Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine. Europa muss ihnen umfassende humanitäre Hilfe leisten. Nie wieder Krieg!
weiterlesen …
Stol­per­stei­ne put­zen ge­gen das Ver­ges­sen in Span­dau
Am 8. Mai wurden gegen das Vergessen Stolpersteine geputzt!
weiterlesen …

Betriebsratswahlen 2022
Zu­sam­men Ar­beit ge­stal­ten
Ein starkes Zeichen gelebter Demokratie
Älterer und jüngerer Mann im Gespräch bei Arbeit
Pexels/Andrea Piacquadio
#Betriebsratswahl2022: Von März bis Mai wählen hunderttausende Beschäftigte ihre Interessenvertreter*innen in den Betrieben. Betriebsräte machen sich für Gerechtigkeit im Job stark. Wo sie tätig sind, gibt es für Beschäftigte mehr Geld, bessere und sicherere Arbeitsbedingungen, familienfreundlichere Arbeitszeiten und mehr Aus- und Weiterbildung.
weiterlesen …

Bi­lanz der DGB-Re­gi­on zu den Ber­li­ner Wahlen in Land und Ber­li­ner Be­zir­ken
Nach den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus und den zwölf Bezirksverordnetenversammlungen am 26. September stehen inzwischen sowohl im Land als auch in den allen Bezirken die politischen Arbeitsgrundlagen für die Wahlperiode 2021 bis 2026 fest.
weiterlesen …

DGB Char­lot­ten­bur­g-Wil­mers­dor­f: Zähl­ge­mein­schafts­ver­ein­ba­rung gu­te Grund­la­ge
Am 09.12.2021 haben Bündnis 90/DIE GRÜNEN und SPD ihre Zählgemeinschaftsvereinbarung (ZGV) für die BVV-Wahlperiode 2021-2026 vorgestellt. „Wir werden die Vereinbarung im DGB-Kreisvorstand noch genauer auswerten“, sagte der Vorsitzende des DGB Charlottenburg-Wilmersdorf, Eberhard Henze, „aber grundsätzlich geht sie in die richtige Richtung.“
weiterlesen …

Erinnerungen und Kontinuitäten.
Ge­den­ken an die Reichspo­grom­nacht am 9. No­v. 2021
Jahrestag 9. November 1938 und Brandanschlag auf das Anton-Schmaus-Haus der Falken Neukölln
Mahnmal der ermordeten Juden Deutschlands Berlin
Gertrud Graf
Gemeinsam mit den DGB KV Neukölln, der Fritz-Karsen-Schule, den Falken Neukölln und der Anwohner*inneninitiative Hufeisen gegen Rechts wurde zu einer Gedenkzeremonie an dem Stolpersterstein von Carl Baum mit musikalischer Begleitung von Isabel Neuenfeldt erinnert.
weiterlesen …

Ein­la­dung zum Markt­platz­ge­spräch des DGB-KV Span­dau mit den Spit­zen­kan­di­dat*in­nen zur BV­V-Wahl 2021 am Sams­tag, 11.09.2021 um 11.00 Uhr
Rathaus Spandau 1913
pd
„DGB-Marktplatzgespräch“ mit den Spandauer Spitzenkandidat*innen. Samstag, 11. September 2021, 11–Uhr, " SOMMER SONNE HAVEL BIERGARTEN " (altes Postgelände Spandau)
weiterlesen …

26. Au­gust 2021 um 18 Uhr THE­MA: SCHUL­REI­NI­GUNG
Schulreinigung zurück in die öffentliche Verantwortung!
Nicht erst seit Corona stinkt es Schülern, Eltern, Lehrern, Schulhausmeistern, aber auch den Reinigungskräften selbst, unter welchen Bedingungen an den Berliner Schulen für Hygiene gesorgt wird… oder eben auch nicht! Eklige Toiletten, nicht geleerte Mülleimer und schlierige Fenster sind mit der Auslagerung der Verantwortung für die Schulreinigung an private Reinigungsunternehmen zum Normalzustand an Berliner Schulen geworden.
weiterlesen …

Stolpersteinverlegung in Berlin-Lichtenberg
Der Ber­li­ner Ei­sen­bahn­schaff­ner Sa­mu­el Fin­kels
Stolpersteine
Dagmar Poetsch
war Mitglied der jüdischen Gemeinde und wurde am 17. November 1940 im Konzentrationslager Sachsenhausen ermordet. Leider konnte zu seinen Todesumständen nichts genaues mehr ermittelt werden.
weiterlesen …

Kurz­be­richt + Bil­der von Mie­ten­stopp-Ak­ti­on Paus
im Rahmen des heutigen Aktionstages Mietenstopp besuchte eine Delegation des DGB-Kreisverbands Charlottenburg-Wilmersdorf die Bundestags-Spitzenkandidatin der Berliner GRÜNEN, Lisa Paus, in ihrem Charlottenburger Wahlkreisbüro.
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4
Letzte Seite 

NOGOS IM GASTGEWERBE

http://hoga-nogo.de

#NoGo


DGB Region Berlin folgen

#Su­chen­Fin­den­Star­ten


Aus dem Bezirk

Im­pres­sio­nen vom Tag der Ar­beit 2021
Der Arbeits- und Gesundheitsschutz muss erheblich aufgestockt werden. Die berufliche Ausbildung muss gesichert werden. Und der Staat muss weiterhin in die Zukunft investieren. Dafür stehen wir im Bezirk solidarisch ein! #SolidaritätistZukunft
zur Fotostrecke …

DGB-Ratgeber ungesicherte Beschäftigung

Ein Angebot für 42% der Berliner Beschäftigten

42% der Berliner ArbeitnehmerInnen arbeiten - laut Betriebspanel - in prekären Beschäftigungs- verhältnissen, sei es in befristeten Jobs, Minijobs oder prekärer Selbständigkeit. Der DGB hat sukzessive Ratgeber mit vielen Rechtstipps für inzwischen sieben Formen prekärer Beschäftigung entwickelt, die regelmäßig aktualisiert werden: