Deutscher Gewerkschaftsbund

Unterschriftensammlung zur Unterstützung der Beschäftigten im Kampf um ihre Zukunft
Wir sa­gen JA zum Wa­ren­haus Ga­le­ria!
Aktion Anfang Dezember 2022 bei Galeria in der Berliner Müllerstraße
ver.di Handel Berlin-Brandenburg
#Unterschriftenliste an Eure Verteiler senden und selbst Unterschriften sammeln! Die Beschäftigten bei #Galeria #Karstadt #Kaufhof (GKK) sind erneut in einer dramatischen Situation und leiden unter großer Unsicherheit. Dagegen setzen wir die Kraft der Solidarität, die unsere Kolleg*innen im Kampf um ihre Zukunft jetzt brauchen. Wir werden die Unterschriften zu einem passenden Zeitpunkt übergeben, um die große Unterstützung für die Menschen bei Galeria aus der Gesellschaft zu zeigen.
zur Webseite …

Echt gerecht – solidarisch durch die Krise!
Wohn­­geld und mehr: Die­­se Ent­las­tun­­gen brau­chen Mie­ter*in­­nen
Kündigungsmoratorium, Mietenstopp und Co. – so können sie helfen
Die Mehrheit der Mieter*innen muss in den kommenden Monaten mit deutlich höheren Abschlägen und gestiegenen Betriebskosten für Strom und Heizen rechnen. Hier erfahren, was der DGB fordert, damit nicht Millionen von Haushalten die Kündigung des Mietvertrages oder die Sperrung von Strom oder Gas drohen.
zur Webseite …

EINLADUNG
Aus­we­ge aus dem Man­gel­sys­tem Schu­le
Wie der dringend erforderliche Wandel möglich ist
Wir diskutieren am Do., 10.11.22 18 Uhr Ver.di Mediengalerie, Dudenstr. 10, 10965 Berlin. An den Schulen fehlen nicht nur Lehrkräfte, Erzieher*innen und Sozialarbeiter*innen, sondern auch Schulräume! Die Schüler*innen sind aber nun einmal da. Die Klassen sind zu groß und das pädagogische Personal überlastet. Die Probleme scheinen sich sogar noch zu verschärfen.
weiterlesen …

Sie­mens-Be­triebs­rä­te, IG Me­tall und DGB im Dia­log mit der Po­li­tik
Am 16. September 2022 tauschten sich Betriebsräte aus Berliner Siemens-Betrieben, IG Metall und DGB mit Wirtschaftssenator Stephan Schwarz sowie dem Vorsitzenden der SPD Berlin, Raed Saleh, zum Siemens Square in Spandau aus.
zur Webseite …

DGB Kreisverband Spandau lädt ein:
HA­VEL­GE­SPRÄCH: Sams­tag 10.09.2022 von 11 bis 14 Uhr
Kommen Sie ins Gespräch mit Verantwortlichen des Bezirks und der BVV
Marktplatz Spandau - Sicht vom Rathaus
A.Savin
Diskutieren Sie mit uns über den gewerkschaftlichen Anforderungen an die Bezirkspolitik in Zeiten der permanenten Krise. Was ist nach einem Wahljahr 2021 in Spandau passiert? Was haben wir erreicht? Wo liegen die aktuellen Probleme?
weiterlesen …

Gegen einen neuen Rüstungswettlauf!
Für Frie­den - ge­gen Krie­ge welt­weit!
Die Waffen müssen endlich schweigen!
Antikriegsdemo beim Ostermarsch
DGB/Simone M. Neumann
Friedensveranstaltung zur aktuellen Situation, Mittwoch, 24.08.2022, 17:00 Uhr, in der ver.di Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10, in 10179 Berlin, Raum AIDA
weiterlesen …

Stol­per­stei­ne put­zen ge­gen das Ver­ges­sen in Span­dau
Am 8. Mai wurden gegen das Vergessen Stolpersteine geputzt!
weiterlesen …

Erinnerungskultur
Stol­per­stei­ne put­zen ge­gen das Ver­ges­sen in Span­dau
zur Fotostrecke …

Betriebsratswahlen 2022
Zu­sam­men Ar­beit ge­stal­ten
Ein starkes Zeichen gelebter Demokratie
Älterer und jüngerer Mann im Gespräch bei Arbeit
Pexels/Andrea Piacquadio
#Betriebsratswahl2022: Von März bis Mai wählen hunderttausende Beschäftigte ihre Interessenvertreter*innen in den Betrieben. Betriebsräte machen sich für Gerechtigkeit im Job stark. Wo sie tätig sind, gibt es für Beschäftigte mehr Geld, bessere und sicherere Arbeitsbedingungen, familienfreundlichere Arbeitszeiten und mehr Aus- und Weiterbildung.
weiterlesen …

DGB Region Berlin folgen

NOGOS IM GASTGEWERBE

http://hoga-nogo.de

#NoGo


Aus dem Bezirk

Im­pres­sio­nen von den 1. Mai-De­mos in Ber­lin und Bran­den­burg
1. Mai-Domonstrationen 2022
DGB
Bilder von den #1Mai-Veranstaltungen der #DGB-Gewerkschaften aus Berlin und Brandenburg. Der Tag der Arbeit 2022 steht unter dem Motto „GeMAInsam Zukunft gestalten“. Gemeinsam sind wir in diesem Jahr daher wieder auf der Straße um am "Kampftag der Gewerkschaften" ein sichtbares Zeichen für eine gerechte Zukunft setzen.
weiterlesen …

DGB-Ratgeber ungesicherte Beschäftigung

Ein Angebot für 42% der Berliner Beschäftigten

42% der Berliner ArbeitnehmerInnen arbeiten - laut Betriebspanel - in prekären Beschäftigungs- verhältnissen, sei es in befristeten Jobs, Minijobs oder prekärer Selbständigkeit. Der DGB hat sukzessive Ratgeber mit vielen Rechtstipps für inzwischen sieben Formen prekärer Beschäftigung entwickelt, die regelmäßig aktualisiert werden: