Deutscher Gewerkschaftsbund

Der Angriff auf den DGB Hanau ist auch ein Angriff auf uns! Unsere Alternative heißt Solidarität
So­li­da­ri­tät der Ber­li­ner DGB Kreis­ver­bän­de mit dem DGB Süd­os­thes­sen
Solidaritätsschreiben aller DGB Kreisverbände in Berlin:
Die DGB Kreisverbände in Berlin erklären sich solidarisch mit dem DGB in Hanau/Hessen und verurteilen die Angriffe der AfD auf Hanauer Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aufs Schärfste. Mit Entsetzen und Fassungslosigkeit reagieren wir auf das Ausmaß roher und brutaler Gewalt, zu dem sich die Situation zuspitzte. Das vollstände Schreiben der Berliner Kreisverbände hier
weiterlesen …

DGB KV Char­lot­ten­bur­g-Wil­mers­dorf kon­sti­tu­iert
Herzliche Gratulation an den DGB Kreisverband Charlottenburg-Wilmersdorf, der sich am 19.07.2018 konstituiert hat! Mechthild Kopel (IG Metall) wurde zur Vorsitzenden gewählt. Wir freuen uns auf eure Intitiativen in der Bezirkspolitik. Alles Gute für eure Arbeit!
weiterlesen …

DGB KV Mit­te kon­sti­tu­iert
Die Berlinkarte mit DGB Kreisverbänden wird immer dichter: Am 18.07.18 hat sich der DGB KV Mitte konstituiert ! Gleich ging es los mit der Planung erster Aktivitäten. Auf die Gründung und die frisch gewählte Vorsitzende Laura Pinnig (GEW) wurde gemeinsam angestoßen, sie hat mit ihrem KV-Team Dirk Lang (NGG), Helmut Kannenberg (IG BAU), Manuela Wegener (IG Metall) und Markus Börner (ver.di) in Berlin-Mitte viel vor. Alles Gute für eure Arbeit!
weiterlesen …

On­li­ne-Pe­ti­tion: Ga­ran­tier­te Min­dest­si­che­rung für al­le – eu­ro­pa­weit!
DGB
Das europäische Projekt EMIN 2 setzt auf konkrete Maßnahmen für eine effektivere Armutsbekämpfung. Im Mittelpunkt des Projektes stehen soziale Regelungen zur Mindestsicherung – überall in der EU muss eine solche Mindestsicherung vor Armut schützen und Teilhabe ermöglichen. Für dieses Ziel setzt sich jetzt auch eine Online-Petition ein.
zur Webseite …

DGB: #NO2­PER­CENT – Frie­den geht an­der­s!
DGB Köln
DGB Köln
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat sich auf seinem Bundeskongress, der vom 13. bis zum 17. Mai 2018 stattfand, gegen das 2-Prozent-Ziel der NATO und für die Unterstützung des Aufrufs “abrüsten statt aufrüsten” ausgesprochen. Im Folgenden der Beschluss “NO2PERCENT – Frieden geht anders!” im Wortlaut.
weiterlesen …

In­ter­na­tio­na­ler Tag der Ge­bäu­de­r­ei­ni­gung – DGB-Kreis­ver­bän­de for­dern mehr Ta­ges­rei­ni­gung
Reinigungskraft bei der Arbeit und Warnschild "Rutschgefahr"
DGB/kzenon/123rf.com
Seit Anfang der 90er Jahren in den USA bei einem Streik GebäudereinigerInnen brutal zusammengeschlagen wurden, gibt es den Internationalen Tag der GebäudereinigerInnen als globalen Aktionstag. Auch in Berlin arbeiten viele der über 40.000 Beschäftigten der Branche zu schlechten Bedingungen.
weiterlesen …

Berliner Schulbauoffensive
Droht ei­ne Pri­va­ti­sie­rung der Schu­len?
Informations- und Diskussionsveranstaltung des Dgb Kreisverbands, der Gew und der IG BAU in Tempelhof-Schöneberg
Kinder schreiben an Schultafel
DGB/Gennadiy Poznyakov/123rf.com
Die Berliner Schulbauoffensive soll mit insgesamt 5,5 Milliarden Euro das größte Investitionsvorhaben der nächsten Jahre werden. Damit soll der Sanierungsstau an den Schulen abgebaut und neue Schulen für die wachsende Stadt errichtet werden.
weiterlesen …

Am 3. Juni zur ADFC-Sternfahrt in Berlin!
Gu­te Ar­beit fängt beim Pen­deln an – Stern­fahrt des ADF­C-Ber­lin am 3. Ju­ni
DGB | hg
„Gute Arbeit fängt beim Pendeln an“. Hinter diesem Motto auf dem Transparent des Leitfahrrads fuhren über 400 TeilnehmerInnen der Fahrraddemo am gewerkschaftlichen 1. Mai durch die Berliner Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg und Mitte, mehr als doppelt so viele Menschen wie bei den Fahrraddemos des DGB in den Vorjahren. Das war eines der positiven Ergebnisse der Zusammenarbeit zwischen dem Berliner ADFC und DGB, die, nach der Generalprobe 2017, in diesem Jahr bei strahlendem Sonnenschein Premiere feierte. Nach dem 1. Mai ist vor dem 3. Juni! Am 3. Juni findet die ADFC-Sternfahrt in Berlin statt, zu der wieder über Hunderttausend TeilnehmerInnen erwartet werden, darunter – wie schon in den Vorjahren – auch viele Kolleginnen und Kollegen. „Sei dabei auf der größten Fahrrad-Demonstration der Welt und gib Deine Stimme für saubere Luft und ein fahrradfreundliches Berlin!“
zur Webseite …

Mieterforum
Wie blei­ben Mie­ten im Kos­mos­vier­tel be­zahl­bar?
Mo, 14.5.2018: Bürgerhaus, Ortolfstr. 184, 12524 Berlin, 18.30 Uhr
Diskussionsveranstaltung mit Baustadtrat Rainer Hölmer, Vortrag von Frau Sylvia Hoehne-Killewald, Geschäftsführerin Mieterberatung Prenzlauer Berg, und weiteren Gästen. Anmeldung nicht erforderlich!
weiterlesen …
Erste Seite 
Seite: 1 2 3 4
Nächste Seite  Letzte Seite 

DGB Region Berlin folgen

Europa. Jetzt aber Richtig!

Europawahlkampagne 2019. Schriftzug "Konzerne in Europa besteuern. Jetzt aber ohne Oasen!"
DGB
zur Webseite …

ver.di-Aufstockerberatung

ver.di
zur Webseite …

Aus dem Bund

DGB-Verteilungsbericht 2018
Löh­ne, Mie­ten, Steu­ern - Schief­la­ge be­sei­ti­gen!
Männlcihe Hand mit mehreren Stapeln Münzen
DGB/Papan Saenkutrueang/123rf.com
Die Wirtschaft brummt, der Wohlstand wächst - aber nicht für alle. Trotz der guten Konjunktur gibt es in Deutschland immer mehr Einkommens- und Vermögensschwache. Der DGB-Verteilungsbericht zeigt, wie sich die extreme Ungleichheit in den letzten Jahren entwickelt hat und welche Probleme sie schafft - zum Beispiel auf dem Wohnungsmarkt.
weiterlesen …

Al­li­anz für Weltof­fen­heit star­tet Mit­mach-Ak­ti­on „Deutsch­land #ver­eint“ – für De­mo­kra­tie, So­li­da­ri­tät und Rechts­staat
Allianz für Weltoffenheit
Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland privat, in ihrem Unternehmen, in Vereinen, Parteien und Organisationen für den Zusammenhalt unserer vielfältigen Gesellschaft und gegen Rassismus und Ausgrenzung. Die Allianz für Weltoffenheit möchte diesem Engagement eine Bühne bieten. Zum 3. Oktober startet sie ihre Initiative „Deutschland #vereint“.
Zur Pressemeldung

DGB-Ratgeber ungesicherte Beschäftigung

Ein Angebot für 42% der Berliner Beschäftigten

42% der Berliner ArbeitnehmerInnen arbeiten - laut Betriebspanel - in prekären Beschäftigungs- verhältnissen, sei es in befristeten Jobs, Minijobs oder prekärer Selbständigkeit. Der DGB hat sukzessive Ratgeber mit vielen Rechtstipps für inzwischen sieben Formen prekärer Beschäftigung entwickelt, die regelmäßig aktualisiert werden: