Deutscher Gewerkschaftsbund

Kreisverband Tempelhof-Schöneberg

Kino-Nachmittag
Ei­sen­bah­ner im Wi­der­stand
Mit anschließender Diskussion mit dem Regisseur Hermann Abmayr
die VVN/VdA Tempelhof/Schöneberg, der DGB Tempelhof/Schöneberg und die EVG Luden herzlich zu einem Kino-Nachmittag ein. Sie wollten mit dieser Filmvorstellung und der anschließenden Diskussion mit dem Regisseur, Hermann Abmayr, an die Helden, die Eisenbahner im Widerstand, erinnern und ihnen unsere Respekt und Anerkennung widmen.
weiterlesen …

Putzaktion und Erinnerung zum „Tag der Befreiung“ – Wir schweigen nicht!
Wir brin­gen Stol­per­stei­ne wie­der zum Leuch­ten!
Axel Mauruszat
Zum Tag der Befreiung vom Faschismus, am 08. Mai haben die DGB-Kreisverbände in Berliner Bezirken ein gutes Bündnis von Stolpersteininitiativen etabliert, die Steine putzen, Erinnerungen bewahren, Zeichen setzen gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Fremdenhass.
weiterlesen …

Band für Mut und Ver­stän­di­gung
Ausschreibungsfrist der Jubiläums-Preisverleihung 2023 hat begonnen!
Sie kennen Menschen oder Gruppen, die sich in besonderer Weise gegen #Diskriminierung einsetzen, die hinsehen und sich einmischen, sich engagieren und Verantwortung übernehmen,#Zivilcourage zeigen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge, wessen Engagement Sie für Auszeichnungswürdig halten, bis zum 30.04.2023 an vorschlag@band-mut-verständigung.de mit einer kurzen Begründung zu.
zur Webseite …

EINLADUNG
Aus­we­ge aus dem Man­gel­sys­tem Schu­le
Wie der dringend erforderliche Wandel möglich ist
Wir diskutieren am Do., 10.11.22 18 Uhr Ver.di Mediengalerie, Dudenstr. 10, 10965 Berlin. An den Schulen fehlen nicht nur Lehrkräfte, Erzieher*innen und Sozialarbeiter*innen, sondern auch Schulräume! Die Schüler*innen sind aber nun einmal da. Die Klassen sind zu groß und das pädagogische Personal überlastet. Die Probleme scheinen sich sogar noch zu verschärfen.
weiterlesen …

Gegen einen neuen Rüstungswettlauf!
Für Frie­den - ge­gen Krie­ge welt­weit!
Die Waffen müssen endlich schweigen!
Antikriegsdemo beim Ostermarsch
DGB/Simone M. Neumann
Friedensveranstaltung zur aktuellen Situation, Mittwoch, 24.08.2022, 17:00 Uhr, in der ver.di Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10, in 10179 Berlin, Raum AIDA
weiterlesen …

Betriebsratswahlen 2022
Zu­sam­men Ar­beit ge­stal­ten
Ein starkes Zeichen gelebter Demokratie
Älterer und jüngerer Mann im Gespräch bei Arbeit
Pexels/Andrea Piacquadio
#Betriebsratswahl2022: Von März bis Mai wählen hunderttausende Beschäftigte ihre Interessenvertreter*innen in den Betrieben. Betriebsräte machen sich für Gerechtigkeit im Job stark. Wo sie tätig sind, gibt es für Beschäftigte mehr Geld, bessere und sicherere Arbeitsbedingungen, familienfreundlichere Arbeitszeiten und mehr Aus- und Weiterbildung.
weiterlesen …

26. Au­gust 2021 um 18 Uhr THE­MA: SCHUL­REI­NI­GUNG
Schulreinigung zurück in die öffentliche Verantwortung!
Nicht erst seit Corona stinkt es Schülern, Eltern, Lehrern, Schulhausmeistern, aber auch den Reinigungskräften selbst, unter welchen Bedingungen an den Berliner Schulen für Hygiene gesorgt wird… oder eben auch nicht! Eklige Toiletten, nicht geleerte Mülleimer und schlierige Fenster sind mit der Auslagerung der Verantwortung für die Schulreinigung an private Reinigungsunternehmen zum Normalzustand an Berliner Schulen geworden.
weiterlesen …

DGB-Kreis­ver­band Tem­pel­hof-­Schö­ne­berg wählt Vor­stand für die Wahl­pe­ri­ode 2021 – 2025
Sowohl der Vorsitzende, Peter Witt (ver.di), als auch der stellvertretende Vorsitzende, Raoul Didier (IG Metall), wurden einstimmig wiedergewählt. Für das Frauenmandat nominierte der DGB-KV die Kollegin Janna Hennig (IG Metall).
weiterlesen …

Press start
Für ein Sys­tem, in dem wir al­le re­le­vant sin­d!
Die Lehren aus der Pandemie können nur bedeuten: Endlich Schluss mit Deregulierung und Privatisierung und stattdessen eine starke öffentliche Hand, eine Stärkung der Tarifbindung und weiteres Zurückdrängen von Niedriglohn und prekären Arbeitsverhältnissen, Ausbau des Arbeitsschutzes und eine Demokratisierung der Wirtschaft.
weiterlesen …

Berliner DGB-Kreisverbände
So­li­da­ri­täts­grü­ße zum #Welt­frau­en­tag
Auch 2021 verteilen wir als Berliner DGB-Kreisverbände wieder Solidaritätsgrüße zum #Weltfrauentag, natürlich unter Beachtung der Schutzbestimmungen gegen Corona. Mit Unterstützung von Gewerkschaften, Betriebs- und Personalräten bringen wir unsere Karten an die Frau, ob in Krankenhäusern und Schulen oder an Gebäudereinigerinnen.
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5
Letzte Seite 

Kreisverband Tempelhof-Schöneberg

Vorsitzender: Peter Witt

Stellv. Vorsitzender: Raoul Didier

c/o DGB Region Berlin
Keithstraße 1
10787 Berlin

Telefon: 030 / 21240 - 250
kv.tempelhof-schoeneberg@dgb.eu