Deutscher Gewerkschaftsbund

09.01.2014

Gewerkschaftliches Kiezbüro ist Wahllokal für Quartiersrat Mehrower Allee

Vom 13.-17.01.2014 finden im Quartier Mehrower Allee Wahlen für den neuen Quartiersrat statt. In dieser ehrenamtlichen Jury aus Bewohnerschaft und Vorort-Akteuren, die in regelmäßigen Abständen tagt, wird u. a. entschieden, wofür Fördermittel des Programms „Soziale Stadt“ im Quartier eingesetzt werden.

So wurden in den letzten Jahren verschiedene Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Stadtteilleben und nachbarschaftliches Miteinander aber auch bauliche Maßnahmen umgesetzt.

Auch das gemeinsam von DGB und Ver.di getragene Kiezbüro in der Mehrower Allee können Stimmen abgegeben werden.

Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten, zu denen eine Stimmabgabe möglich ist, siehe …


Nach oben
Ko­lum­ne "Fra­gen zum Ar­beits­recht"
DGB
Die Leserinnen und Leser der Tageszeitung "Tagesspiegel" kennen DGB-Arbeitsrechtsexpertin Marta Böning. Sie beantwortet auf der Karriere-Seite Fragen zum Arbeitsrecht. Hier können Sie die Beiträge nach ihrem Erscheinen im Tagesspiegel online nachlesen.
zur Webseite …