Deutscher Gewerkschaftsbund

12.11.2020
Berlin ist rot

DGB-Kreisverband Pankow gegründet

Am 11.11.2020 hat sich der DGB-Kreisverband Pankow gegründet. Damit ist der DGB zukünftig in allen Berliner Bezirken mit einem ehrenamtlichen Kreisverband vertreten.

Neuer Vorsitzender des DGB-KV Pankow ist Michael Bartl, Betriebsrat bei der DB AG und Vorsitzender des Berliner Ortsverbands der EVG.

Stellvertretender Vorsitzender ist Knut Lambertin, ver.di.

Heiko Glawe, Regionsgeschäftsführer des DGB-Berlin, gratulierte den neuen Vorsitzenden und den weiteren Vertretern der Gewerkschaften. „Ich freue mich sehr, dass mit der Gründung des DGB-KV Pankow der letzte weiße Fleck in den Berliner Bezirken verschwunden ist.

Der DGB-Kreisverband vertritt die acht Mitgliedsgewerkschaften des DGB im Bezirk Pankow und ist unter anderem Ansprechpartner für das Bezirksamt, die BVV-Fraktionen und Parteien sowie Initiativen, Vereine und Verbände.

berlin.dgb.de/pankow


Nach oben
Ko­lum­ne "Fra­gen zum Ar­beits­recht"
DGB
Die Leserinnen und Leser der Tageszeitung "Tagesspiegel" kennen DGB-Arbeitsrechtsexpertin Marta Böning. Sie beantwortet auf der Karriere-Seite Fragen zum Arbeitsrecht. Hier können Sie die Beiträge nach ihrem Erscheinen im Tagesspiegel online nachlesen.
zur Webseite …