Deutscher Gewerkschaftsbund

19.08.2019

Berliner FAIRgabe-Bündnis schlägt Aktionsplan zur sozial-ökologischen Vergabe und Beschaffung vor

Politische Forderungen im Rahmen der Novellierung des Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetzes (BerlAVG) – August 2019 (PDF, 211 kB)

Die Berliner Senatskoalition hat sich im Koalitionsvertrag ausdrücklich zu einer sozial-ökologischen Vergabe- und Beschaffungspolitik bekannt. Neben der notwendigen Reform des Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetzes müssen dafür auch die strukturellen und finanziellen Voraussetzungen geschaffen werden. Das Berliner FAIRgabe-Bündnis fordert daher für die Haushaltsverhandlungen Mittel für eine Kompetenzstelle und einen Aktionsplan einzustellen.


Nach oben
Ko­lum­ne "Fra­gen zum Ar­beits­recht"
DGB
Die Leserinnen und Leser der Tageszeitung "Tagesspiegel" kennen DGB-Arbeitsrechtsexpertin Marta Böning. Sie beantwortet auf der Karriere-Seite Fragen zum Arbeitsrecht. Hier können Sie die Beiträge nach ihrem Erscheinen im Tagesspiegel online nachlesen.
zur Webseite …